Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Meldungen

Linke Stadtvorstand mit Veränderungen

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Stadtverbandes Nordhausen zur Mitgliederversammlung. In diesem Rahmen konnte auch die Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow begrüßt werden und gab einen Ausblick auf die kommenden Monate. Aus der Arbeit im Landtag, über Vergangenes und Zukünftiges berichteten die direkt gewählte Abgeordnete... Weiterlesen


Entwicklung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Auf Einladung des medienpolitischen Sprechers der Fraktion DIE LINKE, André Blechschmidt, trafen sich heute im Thüringer Landtag Abgeordnete der rot-rot-grünen Regierungskoalition und der CDU mit den Intendanzen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (ÖRR) zu einem Gedankenaustausch zur Entwicklung des ÖRR und der anstehenden Beitragserhöhung.... Weiterlesen


Marquardt: Kolleg*innen des öffentlichen Dienst erwarten zurecht finanzielle Anerkennung

In den vergangenen Wochen hat sich gezeigt, wie wichtig ein funktionierender öffentlicher Dienst für die Daseinsvorsorge der Menschen ist. "Neben den vielen Beschäftigten in den Krankenhäusern und in der Pflege, die man selbstverständlich zuerst vor Augen hat, konnten wir uns auf die Beschäftigten in der Abfallwirtschaft der Trinkwasserver- und... Weiterlesen


Marquardt: Statt Profite - Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Auge behalten

Am vergangenen Dienstag brachte die IHK Erfurt eine Öffnung von Ladengeschäften an zusätzlichen Sonntagen ins Spiel, um vermeintlich die Folgen der Covid-19 Pandemie für den Einzelhandel mindern zu wollen. "Einen derartigen Vorstoß lehnen wir konsequent ab. Die IHK sollte nicht nur ihre Unternehmerinnen und Unternehmer im Auge behalten, sondern... Weiterlesen


Kunst braucht Freiräume - keine Verbote!

In den vergangenen Wochen wurde immer wieder über "Schmierereien" in Nordhäuser Zeitungen und Sozialen Netzwerken geschrieben oder in diesem Zusammenhang gar von Vandalismus gesprochen. Nach Ansicht vieler entscheidet dabei über die Frage, was Kunst ist und was nicht lediglich die Gesetzgebung. Von Beschmutzung ohne Sinn und ohne Aussage ist in... Weiterlesen


LINKE fordert Einführung von Ratssystem

Auf Antrag der Stadtratsgruppe DIE LINKE berät der Stadtrat der Landgemeinde Stadt Heringen/Helme auf seiner nächsten Sitzung über die Einführung eines Ratsinformationssystems. "Eine transparente Politik ist uns wichtig. Daher haben wir auch in der vergangenen Legislatur bereits versucht, auch die vorberatenden Ausschüsse zu öffnen. Das hat leider... Weiterlesen


Katja Mitteldorf (MdL DIE LINKE) informierte über den Stand der geplanten Mitteldeutschen Schlösserstiftung

Auf Einladung des Kreisvorsitzenden der LINKEN Saalfeld-Rudolstadt besuchte Katja Mitteldorf, Sprecherin für Kulturpolitik, Religionsfragen und Aufarbeitung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, am 29. Juni den Kreisverband der LINKEN, um in einem Gespräch über die geplante Gründung einer mitteldeutschen Schlösserstiftung gemeinsam mit... Weiterlesen


Geschäftsstelle wieder geöffnet

Unsere Kreisgeschäftsstelle ist ab dem 04. Mai 2020 wieder geöffnet. Wir bitten jedoch, Besuche nur im zwingend notwendigen Fall vorzunehmen und sich strikt an die Hygienevorschriften zu halten. Eine Übersicht zu den Vorschriften finden sie hier

Ansonsten sind wir wie gewohnt per E-Mail, Telefon oder über die sozialen Netzwerke erreichbar.