Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Meldungen

Bodo Ramelow vor Ort in Bleicherode

Der Spitzenkandidat der Partei DIE LINKE zur Landtagswahl am 27. Oktober und derzeitige Ministerpräsident, Bodo Ramelow, stellt sich am 27. September den Fragen der Wählerinnen und Wähler. Bei der Veranstaltung „Bodo Ramelow vor Ort: Politisch.Persönlich.Direkt.“ sind Sie eingeladen, Bodo Ramelow im Gespräch zu erleben und kennenzulernen. Neben... Weiterlesen


400 Euro für den Seniorenbeirat Bleicherode

Am Freitagvormittag konnte Katja Mitteldorf, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.im Thüringer Landtag, einen Scheck über 400 Euro an den Seniorenbeirat der Landgemeinde Bleicherode übergeben. "Was gibt es Schöneres als sich am Weltkindertag über generationenübergreifendes Arbeiten auszutauschen? Dazu hatte ich heute die Gelegenheit,... Weiterlesen


Sebastian Drechsler neuer Vorsitzender der Nordhäuser Linken

Am vergangenen Montag, den 16. September 2019 traf sich der Nordhäuser Stadtverband der Partei DIE LINKE zu ihrer turnusmäßigen Wahl des Vorstands und zur Einstimmung auf die heiße Phase des Landtagswahlkampfes. Hannelore Haase und Michael Mohr standen unterdessen für die Wahl in den Stadtvorstand nicht mehr zur Verfügung. Lange Zeit haben... Weiterlesen


Einladung zur Fahrt in den Thüringer Landtag

Am 26. September lädt die direktgewählte Abgeordnete Katja Mitteldorf in den Thüringer Landtag zum letzten Plenum vor der Landtagswahl ein. Start  ist 12:30 Uhr am Bahnhof in Nordhausen, die Rückankunft wird gegen 20:30 Uhr erwartet. Neben einem Vortrag des Besucherdienstes, wird es auch die Möglichkeit geben, auf der Besuchertribüne dem Plenum... Weiterlesen


Rosenstock: Mehr Sozialarbeit statt sozialraumplanerischer Katastrophe

Für den 3. September 2019, liegt dem Nordhäuser Kreistag eine Beschlussvorlage (075/19) zur Unterbringung von Geflüchteten vor. Beim Lesen der Vorlage, wird schnell klar, dass hier Diskussionsbedarf besteht. Während 2015 der Landkreis Nordhausen als Vorbild für die dezentrale Unterbringen in ganz Thüringen fungiert, wird er durch die Einbringung... Weiterlesen


400 Euro für die Dritte Welt Initiative

Zur einer richtigen Tradition ist der Besuch weißrussischer Kinder in Nordhausen geworden. Organisiert und durchgeführt wird der Aufenthalt durch die Dritte Welt Initiative e.V. Auch in diesem Jahr konnte war die Alternative 54 e.V. wieder eine der Unterstützer*innen der Initiative. Am Freitag übergab Katja Mitteldorf, stellvertretende... Weiterlesen


AfD entlarvt sich selbst als destruktive Verhinderer

In der konstituierenden Kreistagssitzung standen auch für den kulturellen und sportlichen Bereich des Landkreises zwei wichtige Entscheidungen auf der Tagesordnung. "Zunächst einmal ging es um die Finanzierung des Theater Nordhausen und des Loh-Orchester Sondershausen, als eine der kulturell bedeutensten Einrichtung Nordthüringens mit einer... Weiterlesen