Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Die Fraktion der LINKEN im Kreistag Nordhausen

DIE LINKE Nordhausen ist im Kreistag mit acht Abgeordneten vertreten.

 

Presseanfragen richten Sie bitte an: kreistagsfraktion@die-linke-nordhausen.de

Fraktionsvorsitzende

Mitglied im Kreisausschuss

stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Finanzen und Rechnungsprüfung

stellvertretende Fraktionsvorsitzende

Mitglied im Sozialausschuss

stellvertretendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss

stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport

stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses

stellvertretendes Mitglied im Kreisausschuss

stellvertretendes Mitglied im Sozialausschuss

Stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Finanzen und Rechnungsprüfung

Vorsitzender Aufsichtsrat Südharzwerke Nordhausen-Entsorgungsgesellschaft mbH

Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten

stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Finanzen und Rechnungsprüfung

Mitglied Verwaltungsrat Kreissparkasse Nordhausen

2. Beigeordnete des Landkreises Nordhausen

Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Kreisentwicklung

stellvertretendes Mitglied im Kreisausschuss

stellvertretendes Mitglied im Sozialausschuss

Mitglied im Aufsichtsrat Südharz Klinikum

Mitglied im Integrationsbeirat

stellvertretender Kreistagspräsident

stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport

stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten

Mitglied im Aufsichtsrat Theater Nordhausen

Mitglied im Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport

stellvertretendes Mitglied für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten

stellvertretendes Mitglied im Integrationsbeirat


Kreistagsinformationssystem

Meldungen aus der Fraktion


Fehlende Konzepte nicht nachvollziehbar

Im September 2018 brachten die rot-rot-grünen Fraktionen des Kreistages Nordhausen die Anträge auf mehr Rechte für das Kinder- und Jugendparlament sowie zur Einführung eines Jugendchecks ein. "Wir haben der Verwaltung den Auftrag gegeben in Zusammenarbeit mit dem Jugendhilfeausschuss Konzepte für die Umsetzung beider Aufträge zu entwickeln.... Weiterlesen


Beschluss legt Integration schweren Stein in den Weg

Auf seiner letzten Sitzung beschloss der Kreistag gegen die Stimmen der LINKEN, Grünen, FDP sowie Teilen der Bürgerliste Südharz und SPD die Beschlussvorlage zur "Unterbringung von Flüchtlingen". "Dass dieser Beschluss zu Stande gekommen ist, ist aus mehreren Gründen eine Farce. Schon rein verwaltungstechnisch beschließen wir dort in großen Teilen... Weiterlesen


Rosenstock: Mehr Sozialarbeit statt sozialraumplanerischer Katastrophe

Für den 3. September 2019, liegt dem Nordhäuser Kreistag eine Beschlussvorlage (075/19) zur Unterbringung von Geflüchteten vor. Beim Lesen der Vorlage, wird schnell klar, dass hier Diskussionsbedarf besteht. Während 2015 der Landkreis Nordhausen als Vorbild für die dezentrale Unterbringen in ganz Thüringen fungiert, wird er durch die Einbringung... Weiterlesen

Erreichbarkeit

Geschäftszeiten

Montags: 13:15 bis 17:30 Uhr

Mittwochs: 13:15 bis 17:30 Uhr

Kontakt

Telefon: (03631) 980 834

Telefax: (03631) 900 400

E-Mail: kreistagsfraktion@die-linke-nordhausen.de

Adresse

DIE LINKE.im Kreistag Nordhausen

Barfüßerstraße 18

99734 Nordhausen

Mitarbeiter*innen

Fraktionsmitarbeiterin:

Ann-Sophie Maria Groß

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Tim Rosenstock

Sachkundige Bürger*innen

Ausschuss für Finanzen und Rechnungsprüfung

Matthias Marquardt

Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport

Katharina Kühn

Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten

Wolf-Ulrich Künzel

Ausschuss für Soziales

Loni Grünwald

Ausschuss für Wirtschaft und Kreisentwicklung

Christian Kowal

 

Dokumente zum Download