Aktuelle Meldungen

Am vergangenen Samstag stellte der Nordhäuser Kreisverband der Linken die Listen zur Stadtrats- und Kreistagswahl Nordhausen auf. "Wir stellen auf unseren Listen eine ansprechende Auswahl an Kandidierenden, die jede Bevölkerungsschicht mit ihren ganz individuellen Erfahrungen abholt. Vom Zerspanungsmechaniker, über die Kinderkrankenschwester bishin… Weiterlesen

In der kommenden Stadtratssitzung steht die Erhöhung der Tarife für Busse und Straßenbahnen zur Abstimmung. Die linke Stadtratsfraktion kündigt in einer Pressemitteilung an, diese Erhöhung abzulehnen. Michael Mohr, Fraktionsvorsitzender, begründet das: "Die Menschen ächzen unter immer höheren Preisen in allen Bereichen. Jetzt die Preise für… Weiterlesen

Am Wochenende haben wir mehrere Wahlaufstellungen vorgenommen, die wir euch in den kommenden Tagen auch vorstellen wollen. Zu Beginn die Wahl unserer beiden Direktkandidat*innen für den Wahlkreis 3 und 4 zur Landtagswahl am 1. September 2024. Unsere Mitglieder sprachen dafür Tim Rosenstock (Wahlkreis 3) und Katja Mitteldorf, MdL (Wahlkreis 4) das… Weiterlesen

Die Initiative B4 hat eine Petition beim Thüringer Landtag eingereicht, um die Diskussion zur vollständigen Sperrung der Straße zwischen Nordhausen und Harztor neu zu beleben. "Ich schätze die Petition zur B4 sehr, weil sie eben auch eine Lösung aufzeigt wie es anders funktionieren kann", erklärt dazu die direktgewählte Landtagsabgeordnete Katja… Weiterlesen

In einer ihrer letzten Pressemeldungen reagiert CDU-Fraktionsvorsitzender René Fullmann auf verschiedene Kreistagsthemen. "Herr Fullmann wirft leider mit Halbwahrheiten und Populismus um sich. So etwa direkt in den ersten beiden Punkten, die er anspricht. Zwar stimmen wir bis zu einem gewissen Punkt zu, dass Entscheidungsgewalt lieber beim… Weiterlesen

„Ein weiteres Mal hat Rot-Rot-Grün Wort gehalten. Die Finanzausgleichsmasse wird im Landeshaushalt 2024 um 271 Millionen Euro auf 2.8 Milliarden Euro erhöht. Durch die Veränderungen in der inneren Struktur des Finanzausgleichsgesetzes profitiert auch die Stadt Nordhausen direkt“, erklärt die direktgewählte Landtagsabgeordnete Katja Mitteldorf (DIE… Weiterlesen

Im Rahmen der noch laufenden Aufstellung für den Kreishaushalt 2024 fordert die Fraktion DIE LINKE.im Kreistag Nordhausen Bildung als Schwerpunktthema für die kommenden Jahre zu setzen. "In den vergangenen Jahren konnten bereits einige Investitionen im Bildungssektor umgesetzt werden - beispielhaft stehen da etwa die Grundschule in Sollstedt oder… Weiterlesen