Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

8. Mai muss Feiertag werden

Vor 75 Jahren kapitulierte das nationalsozialistische Deutsche Reich und der zweite Weltkrieg war in Europa beendet. "Das 75. Jubiläum der Niederlage des nationalsozialistischen Deutschlands wäre eigentlich ein guter Anlass, diesen Gedenktag in Deutschland auch zum Feiertag zu erklären. Es ist der Tag, der das dunkelste Kapitel der jüngeren... Weiterlesen


Richtigstellung

In einem Artikel der Thüringer Allgemeine Nordhausen vom 06. Mai 2020 zur Kundgebung der MLPD anlässlich des 08.Mai 2020 wurde behauptet, auch Vertreter der Linken würden an der Kundgebung teilnehmen. Sowohl der Kreis- wie auch der Stadtverband DIE LINKE.Nordhausen betonen hiermit ausdrücklich, dass kein*e offizielle*r Vertreter*in unseres Kreis-... Weiterlesen


Bei vielen Beschäftigten brennt es an allen Ecken

Aufgrund der Corona-Pandemie kann der 1. Mai nicht in seiner gewohnten Form vor dem Rathaus in Nordhausen begangen werden. "Das macht den Tag jedoch nicht unbedeutender. Gerade die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, dass es wichtig ist und bleibt sich für gerechten Lohn und faire Arbeitsbedingungen einzusetzen", erklärt Matthias Marquardt,... Weiterlesen


Staat sollte seiner Pflicht nachkommen

Am Dienstag sagte die Bundesregierung zu, 50 Kinder aus den Flüchtlingslagern aus Griechenland aufzunehmen und nach Deutschland zu holen. "Angesichts der Bereitschaft von Ländern und Kommunen Menschen aufzunehmen, ist diese Zusage ein Armutszeugnis. Die jetzt lautwerdende Kritik aus Ländern und Kommunen ist völlig berechtigt, ein nüchternes... Weiterlesen


Fachgespräch mit Katja Mitteldorf über die Auswirkungen von Corona auf die Kulturlandschaft

Die Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Arbeits- und Gewerkschaftspolitik Lena Saniye Güngör sprach im Rahmen ihrer Podcast-Reihe mit Katja Mitteldorf, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Sprecherin für Kulturpolitik, Religionsfragen und Aufarbeitung des SED-Unrechts, über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kulturlandschaft. Den... Weiterlesen