Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Meldungen

Besuch beim großen Fest

Auf dem Terminplan ihrer Info-Tour durch den Landkreis hatte Birgit Keller heute die Verwaltungsgemeinschaft Hainleite. Begrüßt wurde sie am Morgen in Wolkramshausen durch den Vorsitzenden, Herrn Gaßmann. Gemeinsam mit Bürgermeistern der VG erörterten beide gegenwärtige Probleme. Wie bei Besuchen in anderen Gemeinden beklagten die... Weiterlesen


Positives Beispiel

Als positives Beispiel eines zielführenden Miteinanders bezeichnete die Landratskandidatin der Linken, Birgit Keller, das Engagement des Ellricher Stadtrates zum Bau der Zwei- Felder- Mehrzweckhalle. Keller besuchte in der vergangenen Woche Ellrich und traf dort mit dem Bürgermeister Erhold und Stadträten zusammen. Dank erntete sie für ihren Antrag... Weiterlesen


Mehr Transparenz und Bürgernähe sollen im Landratsamt Einzug halten

„Ein motiviertes und leistungsstarkes Verwaltungspersonal nah am Bürger und die Bürger nah an der Verwaltung, darin liegt die gemeinsame Aufgabe für die Zukunft“, betont Birgit Keller (LINKE), die sich am 22. April als Landrätin für den Kreis Nordhausen zur Wahl stellt. Kellers Wahlkampfslogan „Gestalten und verbinden.“ ist daher auch nicht rein... Weiterlesen


Haase will Familien noch mehr in den Vordergrund rücken

„Nordhausen hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt. Auch für Familien hat sich vieles zum Positiven verändert. Dennoch gibt es aus meiner Sicht einiges, was es für Jung und Alt in Nordhausen noch zu tun gilt. Dies ist mir eine Herzensaufgabe“, so die LINKE- Oberbürgermeisterkandidatin Hannelore Haase. Dabei sei es vor allem wichtig, Stadt... Weiterlesen


Lepak sieht Autohof Bleicherode mit gemischten Gefühlen

„Die Schaffung von 120 Arbeitsplätzen durch die Errichtung des Autohofs an der A38 bei Bleicherode wäre natürlich mehr als begrüßenswert. Auch dem kommunalen Haushalt täte dies gut. Allerdings frage ich mich, wie viele Menschen wohl dadurch in Bleicherode und Umgebung ihren Arbeitsplatz verlieren werden“, gibt Jens Lepak, LINKE-... Weiterlesen


In Nordhäuser Wohnungsunternehmen Sachkunde einholen

Am Montag dieser Woche informierten sich Birgit Keller und Hannelore Haase als Landrats-bzw. OB-Kandidatin gemeinsam mit der Wohnungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion im Thüringer Landtag, Heidrun Sedlacik, in der Wohnungsbaugenossenschaft Südharz (WBG). Im Anschluss daran wurden sie auch von der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft mbH... Weiterlesen


LINKE Kandidatinnen konkretisieren Pläne

Ca. 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger und Mitglieder der Nordhäuser Linken fanden an diesem Montag den Weg in die Gaststätte „Rolandstuben“. Geladen hatten Hannelore Haase und Birgit Keller zur Bürgersprechstunde, sowie der Stadtverband zu einer Mitgliederversammlung. In privaten Gesprächen schilderten Bürgerinnen und Bürger verschiedene... Weiterlesen


Jede Spende hilft!

Wir engagieren uns für ein besseres Leben im Landkreis Nordhausen. Aber: Dieses Engagement kostet Geld. Um den Menschen im Landkreis unsere Positionen näher zu bringen, müssen wir viele Dinge bezahlen: Vorstellungsflyer, Kampagnen, Postkarten, Plakate etc. Dabei ist DIE LINKE die einzige Partei im Bundestag, die keine Spenden von Konzern und Lobbyisten annimmt. Wir finanzieren uns ausschließlich über Mitglieds- und Mandatsträger*innenbeiträge sowie private Spenden.

Wenn Sie uns in unserer Arbeit für Solidarität und Demokratie unterstützen möchten, dann können Sie hier für uns spenden. Ob kleine Einmal-Beträge oder eine größere Spende. Und wenn Sie uns nicht finanziell unterstützen können: Genauso viel wert ist uns Ihre aktive Unterstützung in Wahlkämpfen. 

DIE LINKE.Kreisverband Nordhausen
IBAN: DE57 8205 4052 0039 1901 41
BIC: HELADEF1NOR
Stichwort: Spende
Kreissparkasse Nordhausen

Bitte beachten!

Bitte geben Sie bei allen Spenden jeweils Ihren Namen, Vornamen und die Anschrift an. Die Daten behandeln wir vertraulich. Auf Wunsch stellen wir gern Spendenbescheinigungen aus.