Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Mitgliederversammlung am Mittwoch

Am kommenden Mittwoch, den 24.02. trifft sich der Kreisverband der Nordhäuser LINKEn ab 18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Obergebra zu seiner Gesamtmitgliederversammlung, um unter anderem über die Aufstellung der Partei zur Landratswahl am 25. April zu befinden.

Kreisvorsitzender Martin Heucke erklärt dazu: „Aus Infektionssschutzgründen wäre eine Verlagerung der Wahl in Richtung Sommer nach meinem Dafürhalten unter Beachtung der Folgen auch vertretbar gewesen, aber die juristische Auffassung, die von Landesverwaltungsamt und TMIK geteilt wird, ist offenkundig eine andere.“ Mit Blick auf die nach wie vor bestehende pandemische Lage ergänzt Heucke: „Mit einem ausreichend großen Tagungsobjekt und einem Hygienekonzept werden wir den besonderen Umständen, unter denen wir zusammentreten, Rechnung tragen.“ Vertreter*innen der Presse seien „herzlich eingeladen“, so der Vorsitzende des Kreisverbandes abschließend.


Jede Spende hilft!

Wir engagieren uns für ein besseres Leben im Landkreis Nordhausen. Aber: Dieses Engagement kostet Geld. Um den Menschen im Landkreis unsere Positionen näher zu bringen, müssen wir viele Dinge bezahlen: Vorstellungsflyer, Kampagnen, Postkarten, Plakate etc. Dabei ist DIE LINKE die einzige Partei im Bundestag, die keine Spenden von Konzern und Lobbyisten annimmt. Wir finanzieren uns ausschließlich über Mitglieds- und Mandatsträger*innenbeiträge sowie private Spenden.

Wenn Sie uns in unserer Arbeit für Solidarität und Demokratie unterstützen möchten, dann können Sie hier für uns spenden. Ob kleine Einmal-Beträge oder eine größere Spende. Und wenn Sie uns nicht finanziell unterstützen können: Genauso viel wert ist uns Ihre aktive Unterstützung in Wahlkämpfen. 

DIE LINKE.Kreisverband Nordhausen
IBAN: DE57 8205 4052 0039 1901 41
BIC: HELADEF1NOR
Stichwort: Spende
Kreissparkasse Nordhausen

Bitte beachten!

Bitte geben Sie bei allen Spenden jeweils Ihren Namen, Vornamen und die Anschrift an. Die Daten behandeln wir vertraulich. Auf Wunsch stellen wir gern Spendenbescheinigungen aus.