Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Marquardt: Generationenübergreifendes Wohnen bringt den Landkreis voran!

Um den ländlichen Raum bei einer möglichen Amtszeit stärken zu können, ist der LINKE-Landratskandidat gerade im Landkreis bei verschiedenen Projekten unterwegs. "Am vergangenen Mittwoch habe ich mir beispielsweise ein Wohnprojekt in Sollstedt angeschaut. Hier entsteht ein Wohnhaus, indem noch in diesem Jahr die ersten Mieter*innen einziehen können. Das Ganze steht dabei unter dem Motto des generationenübergreifenden Wohnens. Genau solche Projekte sind es, die unseren Landkreis voranbringen werden", erklärt Matthias Marquardt zu seiner Rundreise.

"In Sollstedt wird beispielsweise durch Glasfaseranschluss in jede Wohnung des Bauprojektes einerseits moderner Wohnraum geschaffen, andererseits sind die Wohnung auch besonders barrierearm. Es sind Bereiche sowohl für Familien mit Kindern als auch für Senior*innen vorgesehen. So entsteht attraktiver Wohnraum für junge Menschen, der eine Abwanderung stoppen kann und ebenso attraktiver Wohnraum für ältere Menschen, die ihren Heimatort so ebenfalls nicht verlassen müssen. Hier entsteht etwas Tolles", ist der Landratskandidat begeistert. "In den kommenden Wochen werde ich weitere Projekte besuchen und noch viele Gespräche führen. Es geht nicht immer darum, das Rad neu zu erfinden. In unseren Kommunen leben viele Menschen, die Großartiges leisten. Ihnen muss man zuhören und ihre Innovationen und Ideen stärken", ist sich Marquardt sicher.


Jede Spende hilft!

Wir engagieren uns für ein besseres Leben im Landkreis Nordhausen. Aber: Dieses Engagement kostet Geld. Um den Menschen im Landkreis unsere Positionen näher zu bringen, müssen wir viele Dinge bezahlen: Vorstellungsflyer, Kampagnen, Postkarten, Plakate etc. Dabei ist DIE LINKE die einzige Partei im Bundestag, die keine Spenden von Konzern und Lobbyisten annimmt. Wir finanzieren uns ausschließlich über Mitglieds- und Mandatsträger*innenbeiträge sowie private Spenden.

Wenn Sie uns in unserer Arbeit für Solidarität und Demokratie unterstützen möchten, dann können Sie hier für uns spenden. Ob kleine Einmal-Beträge oder eine größere Spende. Und wenn Sie uns nicht finanziell unterstützen können: Genauso viel wert ist uns Ihre aktive Unterstützung in Wahlkämpfen. 

DIE LINKE.Kreisverband Nordhausen
IBAN: DE57 8205 4052 0039 1901 41
BIC: HELADEF1NOR
Stichwort: Spende
Kreissparkasse Nordhausen

Wenn Sie konkret den Wahlkampf unseres Landratskandidaten Matthias Marquardt unterstützen möchten, benutzen Sie bitte das Stichwort: Spende Wahlkampf Landrat

Bitte beachten!

Bitte geben Sie bei allen Spenden jeweils Ihren Namen, Vornamen und die Anschrift an. Die Daten behandeln wir vertraulich. Auf Wunsch stellen wir gern Spendenbescheinigungen aus.