Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Heike Umbach Bürgermeisterkandidatin in Sollstedt

Am 3. Juli wählt die Gemeinde Sollstedt das Bürgermeisteramt neu. DIE LINKE schickt für die Wahl Heike Umbach ins Rennen. Die Kreistagsfraktionschefin wurde einstimmig von den LINKE-Mitglieder vor Ort als Kandidatin gewählt. "Ich bin voller Tatendrang und ich bin mir sicher, dass ich sehr viel für Sollstedt erreichen kann. Unsere Kommune ist ein so lebenswerter Ort und birgt viele Potentiale, die noch nicht ausgeschöpft worden sind", erklärt die Bürgermeisterkandidatin in einer aktuellen Pressemitteilung.

"Mit Heike Umbach schicken wir eine erfahrene Kommunalpolitikerin ins Rennen, die immer nah an den Menschen ist. Heike kennt Sollstedt besser als ihre Westentasche und hat sich in der Vergangenheit schon oft erfolgreich für die Gemeinde stark gemacht. Es gibt kein besseres Angebot für die Zukunft Sollstedts", ist sich LINKE-Kreisvorsitzender Matthias Marquardt sicher.

Ihre Schwerpunkte will Heike Umbach in mehr Bauflächen für junge Familien durch den Abriss von Schrott-Immobilien, die Förderung der Feuerwehren und Vereine sowie die Modernisierung von Schwimmbad, Kindergarten und Grundschule setzen.


Thüringen

Überall gleich gut

Jede Spende hilft!

Wir engagieren uns für ein besseres Leben im Landkreis Nordhausen. Aber: Dieses Engagement kostet Geld. Um den Menschen im Landkreis unsere Positionen näher zu bringen, müssen wir viele Dinge bezahlen: Vorstellungsflyer, Kampagnen, Postkarten, Plakate, politische Bildungsveranstaltungen etc. Dabei ist DIE LINKE die einzige Partei im Bundestag, die keine Spenden von Konzernen und Lobbyisten annimmt. Wir finanzieren uns ausschließlich über Mitglieds- und Mandatsträger*innenbeiträge sowie private Spenden.

Wenn Sie uns in unserer Arbeit für Solidarität und Demokratie unterstützen möchten, dann können Sie hier für uns spenden. Ob kleine Einmal-Beträge oder eine größere Spende. Und wenn Sie uns nicht finanziell unterstützen können: Genauso viel wert ist uns Ihre aktive Unterstützung in Wahlkämpfen. 

DIE LINKE.Kreisverband Nordhausen
IBAN: DE57 8205 4052 0039 1901 41
BIC: HELADEF1NOR
Stichwort: Spende
Kreissparkasse Nordhausen

Bitte beachten!

Bitte geben Sie bei allen Spenden jeweils Ihren Namen, Vornamen und die Anschrift an. Die Daten behandeln wir vertraulich. Auf Wunsch stellen wir gern Spendenbescheinigungen aus.