Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE Nordhausen lädt zur Regionalkonferenz ein

Zur Vorbereitung des nächsten Landesparteitages der Partei DIE LINKE Thüringen am 5./6. November 2011 lädt der hiesige Kreisverband der Partei 2011 zur zentralen Regionalkonferenz für Nordthüringen am 4.10. um 18.00 Uhr nach Sondershausen ein.

DIE LINKE steht derzeit bundesweit und auch in Thüringen vor großen politischen und organisatorischen Herausforderungen. Mit den Regionalkonferenzen des Thüringer Landesverbandes der LINKEN will sich die Partei zum einen auf die 2012 anstehenden Landrats- und Oberbürgermeisterwahlen vorbereiten, zum anderen macht sich die Partei auf die Suche nach Antworten auf den durch ihre Altersstruktur und den demographischen Wandel bedingten Rückgang von Mitgliedern und Aktiven.

„Das Ziel ist, zukünftig mehr Menschen für die Politik der LINKEN zu gewinnen und zukunftsfähige Strukturen für die Parteiarbeit zu schaffen.“ So Alexander Scharff, der Kreisvorsitzende der LINKEN in Nordhausen.

Dazu gehört auch die auf dem Parteitag anstehende Wahl des Landesvorstandes. Die Diskussion über die Kommunalwahlstrategie 2012, eine zukunftsfähige Partei und die Neuwahl des Landesvorstandes soll mit den Konferenzen auf eine breite Basis gestellt und im Vorfeld des Parteitages mit möglichst vielen Mitgliedern und Aktiven diskutiert werden. Diese können sich telefonisch oder per Mail zur Teilnahme unter 03631/463859 oder die-linke-nordhausen@web.de anmelden.